26. Januar 2020

Obstkuchen mit Streusel

Obstkuchen mit Streusel vom Blech

 

Mein Opa wartet schon auf den Sonntagskuchen.

Ich muss mich heute also beeilen, denn bevor wir zum Kaffee fahren wollte ich dir noch mein Rezept für einen super lockeren Blechkuchen schreiben.

Heute gibt es also nur einen kurzen Beitrag,  mit einigen schnell geschossenen Fotos.

Opa hat Priorität. Die ganze Familie hat natürlich Priorität um genau zu sein…

Der Vorteil an diesem tollen Kuchen ist, dass er nicht nur super einfach ist sondern auch immer gelingt. Du kannst ihn das ganze Jahr über, mit jedem Obst der Saison, backen. Bei uns gibt es diesen Allrounder heute mit Streuseln und den letzten Pflaumen der Saison 2019 aus der Tiefkühltruhe.

Die Streusel sind nur optional, Mandelblättchen, gehobelte Haselnüsse, Zimt Zucker, alles funktioniert als Topping. Probier doch einfach mal etwas nach deinem Geschmack aus. Was soll schief gehen?

Jetzt aber schnell zum Rezept

 

Du benötigst:

300 g Butter

300 g Puderzucker

4 Eier

125 g gemahlene mandeln

175 g Mehl

1 Pck. Vanillinzucker

2/3 Pck. Backpulver

1 Prise Salz

Abrieb einer halben Zitrone

1 kg Obst (küchenfertig zubereitet)

 

Für die Streusel:

200 g Butter (geschmolzen)

280 g Mehl

125 g Zucker

1 TL gemahlener Zimt

1/2 Pck. Vanillinzucker

 

Die Zubereitung:

Für den Rührteig werden als erstes die trockenen Zutaten vermischt. Dann wird die Butter schaumig geschlagen, Zucker dazu, nach und nach die Eier hinzu und weiter schaumig schlagen. Hat die Masse sich verdoppelt und ist ordentlich schaumig, kommen die trockenen Zutaten hinzu und alles wird zu einem festen Rührteig vermengt.

Auf ein, an den Rändern gefettetes, mit Backpapier ausgekleidetem Backblech wird nun der Teig gleichmäßig verstrichen und darauf das Obst verteilt.

Um Streusel zu machen mußt du einfach nur die Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen und dann die restlichen Zutaten vermischen. Dann über den Kuchen verteilen und das Ganze auf mittlerer Schiene bei 180 ° Grad Heißluft 30-40 Minuten backen. Wie immer musst du deinen Ofen im Blick haben, Gegebenenfalls einfach mit einem Holzstäbchen eine Stichprobe machen. Klebt kein Teig am Holzstäbchen ist der Kuchen fertig.

Jetzt aber schnell alles einpacken und auf zu Opa und dem Rest der Familie. 😉

Viel Spaß damit

Nicole

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Follow by Email
Instagram