6. November 2019

Brötchen-Ei-Auflauf

Manchmal bleibt das Familienleben in der Woche einfach auf der Strecke, allein der Arbeit wegen. Deshalb wird Abends zusammen gegessen und getratscht. Ich liebe es. 🥰
 
Trotzdem hat man manchmal einfach keine Lust sich nach einem langen Tag in die Küche zu stellen. Da muss es schnell gehen. Letztens hatte einen langen Tag, keinen  Bock noch was zu machen und Brötchen waren noch da.  Ein einfach belegtes Brötchen fanden wir aber doof. Irgendwas warmes sollte es schon noch geben, also musste der Backofen heute ran. 
 

Für die, die auch Lust auf Zeit und wenig Arbeit haben, gibt es hier das Rezept:

 
4 Brötchen in Scheiben schneiden, 4 Eier ordentlich würzen (Salz, Pfeffer, Muskat, Oregano und geräuchertes Paprikapulver) und zu einer Masse schlagen, 1  kleines Glas Paprika (geröstet) gut abtropfen lassen, Käse in Brötchen Größe schneiden.  Die Brötchen werden durch die Eimasse gezogen und dann wird nach und nach geschichtet. Brötchen, Käse, Brötchen Paprika usw. Das alles kommt 25 Minuten bei 180 Grad Heißluft in den Ofen.
 
Guten Appetit
Nic
 
 
Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
Facebook
Facebook
Instagram